hope21 – pour les enfants atteints du syndrome de Down.

Verein hope21

Die SHMK hat im Januar 2020 den Verein hope21  ins Leben gerufen.
 

Grundlegendes Ziel von hope21  ist es, mit ihren Ideen und Aktionen die Wertschätzung gegenüber Menschen mit Downsyndrom zu steigern. 90 % der Eltern, die eine Diagnose Downsyndrom für ihr Kind erhalten haben, treiben das Baby ab.

Um dies zu ändern zu ändern, möchte hope21  Frauen und Paaren, welche für ihr Kind die Diagnose Downsyndrom erhalten haben, mit Familien vernetzen, die bereits mit einem solchen Kind leben. Diese Begegnungen sollen helfen, Ängste und Vorurteile abzubauen.

Der Verein hope21  koordiniert die Vernetzung zwischen den beiden Familien und betreibt eine Internet-Plattform, auf welcher sich die Familien vernetzen können. 
 

Wenn Sie sich für eine Mitarbeit interessieren und eine HopeFamily werden möchten, füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus. Wir freuen uns auf Sie.

 

Zusammen fürs Leben, weil das Glück keine Chromosomen zählt.

Hier als HopeFamily registrieren
Hier gehts zur Homepage (www.hope21.ch)