Beratung und direkte Hilfe für Frauen, Paare und Familien, die wegen Schwangerschaft oder Geburt eines Kindes in Not geraten.

News

Geschichten aus unserer Notrufzentrale und aktuelle Nachrichten zum Thema Abtreibung.

Jasmin gerät in Panik und das Kind in Gefahr

Geschichten des Monats

Ingrid (30) erlebte mehrere Fehlgeburten. Nun hat sie resigniert und will nicht mehr schwanger werden. Ihr Freund bricht die Beziehung ab. Dann wird Ingrid unerwartet von einem neuen Freund schwanger,...

An einem späten Vormittag sendet Carmen (38) eine E-Mail an die SHMK-Notrufzentrale. Sie bittet auf Spanisch um Hilfe für eine Abtreibung. Eine Beraterin, die Spanisch kann, ist bis am Mittag noch mit...

Patrizia (22) arbeitet auf ihrem gelernten Beruf. Ihr Einkommen genügt für sie. Sie ist allerdings an einer Weiterbildung interessiert, um sich für die Zukunft besser zu stellen. Auch möchte sie...


Nachrichten

Am diesjährigen Muttertag jährte sich zum 20. Mal die Eröffnung des ersten Babyfensters in der Schweiz durch die Schweizerische Hilfe für Mutter und Kind (SHMK) und das Spital Einsiedeln. In den...

Geschätzte 10 % der Frauen bereuen die Einnahme der Abtreibungspille schnell. Nun steht in der Schweiz ein Verfahren zur Verfügung, das die Wirkung der Abtreibungspille neutralisieren kann. Schon...

Seit dem 24. Januar 2021 ist in Argentinien die Abtreibung bis zur 14. Schwangerschafts­woche erlaubt. Dafür gekämpft hat an vorderster Front auch die Studentin Maria del Valle González López, die...