Dritter Verkauf von Mutter-Kind-Talern gestartet

Der angekündigte dritte Verkauf von Mutter-Kind-Talern ist erfolgreich gestartet. Bei Redaktionsschluss sind bereits knapp zehntausend der neuen goldenen Taler bestellt worden.

Die neuen goldenen Mutter-Kind-Taler.

Die neuen goldenen Mutter-Kind-Taler. (© SHMK)

Wie bei den bisherigen Verkäufen unterstützt die SHMK mit dem Erlös Frauen, Paare und Familien, die wegen einer Schwangerschaft oder Geburt in schwere Not geraten sind.

Kinder verkaufen die Süssigkeiten auf der Strasse. Ebenfalls sind Pfadfinderschaften besonders willkommen, beim Verkauf mitzumachen.

Die Teilnahme am Verkauf ist jedoch keinesfalls auf Kinder beschränkt. Für Erwachsene eignen sich die Taler als Geschenk mit sozialem Flair. Geschäftsinhaber, die sich für Mütter in Not engagieren wollen, sind eingeladen, Taler in ihren Lokalen aufzulegen. Sie tragen so nicht nur zur Steigerung des Erlöses bei, sondern helfen auch, die SHMK und ihre Hilfstätigkeit bekannter zu machen.